Category: Europe occidentale / Westeuropa

Conférence: Fragments de textes et lieux d’écriture vernaculaires (VIIIe-XIe siècles)

La prochaine séance du séminaire d’histoire médiévale organisé par l’École pratique des hautes études (Laurent Morelle) et l’Institut historique allemand (Rolf Große) se tiendra le mercredi 11 octobre 2017. Au programme: Jens Schneider (université Paris-Est Marne-la-Vallée), »Fragments de textes et lieux d’écriture vernaculaires (VIIIe-XIe siècles)«. Présidence: Thomas Lienhard (univ. Paris 1 Panthéon-Sorbonne). Le séminaire aura lieu à l’IHA (8 rue du Parc-Royal, 75003 Paris),...

Francia 44 (2017) erschienen

Francia 44 (2017) Forschungen zur westeuropäischen Geschichte. Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Paris VII und 473 S. ISBN 978-3-7995-8141-7 (Print) ISBN 978-3-7995-8142-4 (E-Book) Der neue Ausgabe der Francia enthält 27 Beiträge in deutscher, französischer und englischer Sprache. Die Themenvielfalt reicht von Köln und dem Rheinland im frühen Mittelalter, Nithard als Militärhistoriker, monastischer Buchkultur in Burgund, Strategien der Konfliktlösung in der Touraine des...

Stellenausschreibung / offre d’emploi: Gallia Pontificia

Das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP) sucht zum 1. Januar 2018 eine/n wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) im Bereich der Mediävistik, der/die sich am Editionsprojekt der Gallia Pontificia beteiligt. Zur Ausschreibung. L’Institut historique allemand (IHA) recrute pour le 1er janvier 2018 un chercheur ou une chercheuse en histoire médiévale qui contribue au projet d’édition de la Gallia Pontificia. Vers l’offre de’emploi.

[Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2017/2

Francia-Recensio 2017/2: Die aktuelle Ausgabe von Francia-Recensio enthält 83 Rezensionen aus den Bereichen Mittelalter, Frühe Neuzeit und Neueste Geschichte. Francia-Recensio 2017/2: La dernière édition de Francia-Recensio comprend 83 comptes rendus couvrant le Moyen Âge, les Temps modernes et l’histoire contemporaine.

Les tendances actuelles de la recherche médiéviste en France : Deutsch-französisches Kolloquium und Sommerschule (Münster, 6/9 Juni 2017)

(Veuillez trouver la version française ci-dessous) Der Blick über den Tellerrand der nationalen Forschungstraditionen wird für alle, die kultur- und geisteswissenschaftlich arbeiten, zunehmend unerläßlich – und zwar nicht nur deshalb, weil die Forschungscommunity zunehmend international vernetzt ist, sondern auch deshalb, weil die Kenntnis anderer Forschungstraditionen die eigene Arbeit befruchten kann. In diesem Sinne fragen wir: Welche Tendenzen prägen die derzeitige französische Mittelalterforschung, welche Anregungspotentiale und Reibungsflächen hält sie für...

Sarti, Laury (Freiburg)

•  Name/Nom: Sarti •  Vorname/Prénom: Laury •  Titel/Fonction: Dr. •  Universität/Université: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (ab 1. Mai 2017) •  Forschungseinrichtung/Institution de recherche: Historisches Seminar •  Email/Couriel: laury.sarti@fu-berlin.de •  Adresse/Adresse: •  Homepage/Site internet: https://fu-berlin.academia.edu/LaurySarti •  Gewünschte Kooperationen/Coopérations souhaitées:Gemeinsame Forschungsvorhaben; Gemeinsame Veröffentlichungen; Tagungen; Gastaufenthalte; Lehrkooperationen. •  Forschungsinteressen/Centres d’intérêt scientifique: der Übergang von der Antike zum Mittelalter; Identitäten und Zugehörigkeiten in Antike und Mittelalter; Verbindungen und...

Colloque: Les nouveaux territoires diocésains de l’époque médiévale à nos jours

Stéphane Gomis und Vincent Flauraud (Université Blaise-Pascal, Clermont-Ferrand) veranstalten am 15. und 16. Juni 2017 in Saint-Flour ein Kolloquium zum Thema: Les nouveaux territoires diocésains de l’époque médiévale à nos jours. Hier geht’s zum Call for papers. Stéphane Gomis et Vincent Flauraud (Université Blaise-Pascal, Clermont-Ferrand) organiseront les 15 et 16 juin 2017 à Saint-Flour un colloque sur: Les nouveaux territoires diocésains de...

Conférence: Acculturation, normalisation, standardisation. L’évolution des pratiques de l’écrit documentaires chez les évêques bretons du concile de Verceil au concile de Latran IV

La prochaine séance du séminaire d’histoire médiévale organisé par l’École pratique des hautes études (Laurent Morelle) et l’Institut historique allemand (Rolf Große) se tiendra le mercredi 14 décembre 2016 de 10h00 à  12h00 à l’IHA, 8 rue du Parc-Royal, 75003 Paris. Au programme: Cyprien Henry (Archives nationales): Acculturation, normalisation, standardisation. L’évolution des pratiques de l’écrit documentaires chez les évêques bretons du concile de...

Colloque: Diocèses en intérim. Le temps de la vacance épiscopale (France et Allemagne, Xe–XIIIe siècle) / Bistümer im Übergang. Vom Ende einer Bischofsherrschaft zur Nachfolge (Frankreich und Deutschland, 10.–13. Jh.)

Das Deutsche Historische Institut Paris (R. Große) und die Ruhr-Universität Bochum (G. Lubich) veranstalten am 5. und 6. Dezember 2016 eine Tagung zum Thema: Bistümer im Übergang. Vom Ende einer Bischofsherrschaft  zur Nachfolge (Frankreich und Deutschland, 10.–13. Jh.). Hier geht’s zum Programm. L’Institut historique allemand (R. Große) et la Ruhr-Universität Bochum (G. Lubich) organiseront les 5 et 6 décembre 2016 un colloque...

Tagung: Aachen, Frankreich und das Papsttum

Die RWTH Aachen University (H. Müller) und das Deutsche Historische Institut Paris (R. Große) veranstalten am 18. November 2016 eine Tagung zum Thema: Aachen, Frankreich und das Papsttum. Hier geht’s zum Programm. L’université d’Aix-la-Chapelle (H. Müller) et l’Institut historique allemand (R. Große) organiseront le 18 novembre 2016 un colloque sur: Aachen, Frankreich und das Papsttum. Vers le programme.