Category: Articles/Artikel

Exkursion Heidelberger Studierender nach Paris und Saint-Denis. Ein Bericht von Florian Schreiber

Gastbeitrag von Florian Schreiber Mit einer Führung durch die Archives nationales beginnt für zehn Studierende des Heidelberger Historischen Seminars die von Professor Rolf Große geleitete dreitägige Exkursion nach Paris (07.‒09.09.2015)[1]. Auf dem sonnigen Innenhof des imposanten Gebäudekomplexes, genauer gesagt des Hôtel de Soubise, werden wir von den beiden Konservatoren Marie-Adélaïde Nielen und Jean-François Moufflet empfangen, die sich freundlicherweise bereit erklärt haben, uns...

[Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2015/2

Die aktuelle Ausgabe von Francia-Recensio enthält 88 Rezensionen aus den Bereichen Mittelalter, Frühe Neuzeit und Neueste Geschichte. Ab dieser Ausgabe ist es möglich, Rezensionen zu kommentieren. Zu Francia-Recensio 2015/2. La dernière édition de Francia-Recensio comprend 88 comptes rendus couvrant le Moyen Âge, les Temps modernes et l’histoire contemporaine. À partir de ce numéro, il est possible de commenter les comptes rendus. Vers...

Sommeruniversität “Spiele und Machtspiele in der Vormoderne”

Vom 23. bis 26. Juni 2015 veranstaltet das DHI Paris (P. Firges, V. Kopp) in Zusammenarbeit mit der Universität Paris-Sorbonne (J.-M. Moeglin), der Ludwig-Maximilians-Universität München (B. Kägler) sowie der Forschungsgruppe Cour de France (C. zum Kolk) mit Unterstützung der Deutsch-Französischen Hochschule eine Sommeruniversität zum Thema: Spiele und Machtspiele in der Vormoderne. Politische und soziale Aspekte von Geselligkeit in höfischen Gesellschaften. Hier geht’s...

[Neuerscheinung] [nouvelle parution] Francia-Recensio 2015/1

Die neue Ausgabe von Francia-Recensio enthält 113 Rezensionen aus den Bereichen Mittelalter, Frühe Neuzeit und Neueste Geschichte. Zu Francia-Recensio 2015/1. La dernière édition de Francia-Recensio comprend 113 comptes rendus couvrant le Moyen Âge, les Temps modernes et l’histoire contemporaine. Vers Francia-Recensio 2015/1.    

CfP: Workshop Research Approaches in Hebrew Bible Manuscript Studies. A Critical Overview Based on Evidence from the Dead Sea Scrolls, Cairo Genizah and European Genizah

Call for Papers for PhD Students and Early Career Researchers EAJS Laboratory Workshop 6th to 8th June 2016, MSSH, Aix-en-Provence Research Approaches in Hebrew Bible Manuscript Studies. A Critical Overview Based on Evidence from the Dead Sea Scrolls, Cairo Genizah and European Genizah This EAJS Laboratory workshop will focus on the material transmission of the Hebrew Bible from Antiquity to the Middle...

Eine deutsch-französische Erfolgsgeschichte

Bereits zum neunten Mal wird 2015 das gemeinsame Förderprogramm der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Agence Nationale de la Recherche (ANR) für die Geistes- und Sozialwissenschaften ausgeschrieben. Die Nachfrage ist seit Jahren hoch. Auch Mediävisten profitieren von der Kooperation. Seit 2007 fördert das bilaterale Programm gemeinsame deutsch-französische Forschungsprojekte mit insgesamt 5 bis 6 Millionen Euro jährlich. Von der Archäologie über die Kunstgeschichte...

Table ronde: Les Églises du royaume de Bourgogne et la Curie, Paris, 29 mai 2015

L’École nationale des chartes et l’Institut historique allemand organiseront le 29 mai 2015 à l’IHA la 9e rencontre de la Gallia Pontificia sur Les Églises du royaume de Bourgogne et la Curie. Programme: 9h15    Accueil des participants 9h30    Introduction par Rolf Große 9h45    Franz Neiske: Les premiers privilèges pontificaux et royaux pour l’abbaye de Cluny Joachim Dahlhaus: Zusammenhänge zwischen Urkunden Heinrichs III....

CfP: “Briefe und Konflikte des Okzidents in der Spätantike und im Mittelalter”

Ende der Bewerbungsfrist: 31.01.2015 Vom 15. bis zum 17. Oktober 2015 findet in Granada die internationale Tagung “Briefe und Konflikte des Okzidents in der Spätantike und im Mittelalter” statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom DFG-ANR-Projekt “Epistola” (Thomas Deswarte und Klaus Herbers) und der Arbeitsgruppe „Der politische Brief/Épistolaire politique“ in Zusammenarbeit mit der Universität Granada. Die Tagung will die Funktion des antiken und des...

Tagung: Le livre à l’époque romane, 16.–18.10.2015

Vom 16. bis 18. Oktober 2015 findet das 25. Colloque international d’art roman d’Issoire zum Thema Le livre à l’époque romane statt. Das Programm finden Sie hier.